Kategorien
podcast

#47 – Die Christenheit die alles besser weiss

Wir leben heute in einer Zeit, wo jeder denkt er ist ein Experte wenn es zur Bibel kommt. Was zeigt man aber für Früchte? Wie oft hat man die Bibel gelesen und wie viele Stellen hat man auswendig gelernt? Das sind die springenden Punkte um zu sehen, ob jemand wirklich ein Experte ist und sich auskennt. 

Man kann nicht nur Dinge behaupten, nur weil man es so denkt, sondern man muss sie mit Gottes Wort abdecken. Wir haben diskutiert, warum im deutschsprachigen Raum immer noch so viele Heiligtümer unter Christen gibt, die überhaupt nicht angetastet werden dürfen und was heisst, wirklich ein Experte zu sein.